Walder Theatertage 30. 6.
Wald blüht auf12
Wald blüht auf 2019  008
Wald blüht auf 2019  033
Wald blüht auf 2019  016
Wald blüht auf 2019  008
Wald blüht auf11
Wald blüht auf13

Wald blüht auf

Gastronomie

  • Biergarten am Stadtsaal
  • Caféhaus Finkhäuser
  • Eiscafé Numero Uno
  • Pizzaria Lu Salento
  • Wauler Dorp
  • La Putia
  • La Piccola Balestra
  • Vegetarisches bei Öz Cigköfte
  • Eine-Welt-Laden
  • Baran-Grill
  • Kneipe zum Opa Franco



Lebensmittel


Kunsthandwerk


Mode

  • Freudenhaus
  • Mode Wolter
  • Befeni Hemden nach Maß
  • Mode mal anders
  • ABC- Schuhe
  • Schuhe Schlüter by R&S
  • Ernstings Family


22. Walder Theatertage 2019

Sonntag 30. 6. 2019




"

13.00 Uhr – Kirchenkonzert

14.00 Uhr - Vespas bringen italienisches Flair

14.15 Uhr – Manic Freak
14:45 Uhr – Junge Kultur: STOMP
15:00 Uhr – Puppentheater Buguel Noz

15:30 Uhr – Junge Kultur: „Menschen im Raum“; „Die Odyssee“
16.15 Uhr – Muruya
17:15 Uhr – Puppentheater Buguel Noz
17:45 Uhr – Junge Kultur: „Voices für all“

Junge Kultur und professionelles Theater sollen aufeinander treffen, sich verbinden und voneinander profitieren.


Das ist der Grundgedanke der Walder Theatertage.


Auch am Abschlusswochenende mischen die Schülerinnen und Schüler der FALS kräftig beim Straßentheater rund um die Walder Kirche mit.


So wird der verkaufsoffene Sonntag mit dem Konzert um 13:00 Uhr in der Walder Kirche musikalisch eingeläutet. Das Programm gestalten Musikensembles der Musikschule Solingen und der Friedrich-Albert-Lange-Schule.


Beim anschließenden Straßenfest von 14:00 bis 18:00 Uhr treten professionelle Theatergruppen, ein internationales Puppentheater und Theaterkurse der FALS auf.


Die Walder Geschäfte und die Walder Gastronomie laden zum Bummeln und Verweilen ein. Ein Programm für Jung und Alt. Außerdem werden auch 2019, wie es seit Jahren Tradition im Stadtteil ist, die Schaufenster der Walder Geschäfte zur Ausstellungsfläche für Gemälde, Zeichnungen, Collagen, Skulpturen, Stillleben und Graffiti: „Schülerkunst in Walder Läden“ ist von Mai bis Juni im Stadtteil zu sehen.


Dieses Projekt wurde beim „Solinger Schulpreis“ ausgezeichnet worden.


Vespas

Vespas bringen italienisches Lebensgefühl. Tony  kommt mit seinen Freunden und stellt die ur-italienischenn Zweiräder im oberen Bereich der Friedich-Ebert-Straße vor.